Seminare und Schulungen

Unser Seminar-Programm

Weiterbildung schafft Qualität

Tages-Workshop für innovative TGA-Fachbetriebe

Zielgruppe:

Inhaber, Abteilungsleiter, Servicetechniker, Planer, Architekten, Energieberater oder Mitarbeiter mit vergleichbaren Aufgaben

Dauer:

08:00 – 18:00 Uhr

bitte rechtzeitig anreisen

(evtl. Übernachtung am Vortag)

 

Max. Teilnehmer:

14 Personen

 

ratiotherm Akademie – Tages-Ordnungs-Punkte:

 

 

 

 

Vormittagsprogramm ab 8:00 Uhr

TOP 1

Begrüßung - Vorstellung des Seminarleiters

TOP 2

Firmenhistorie

TOP 3

Anlagenkompetenz mit der richtigen Produktauswahl (Planungsleitfaden)

TOP 4

Wärmepumpenprogramm (Wasser-Sole-Luft-Hybrid)

TOP 5

Nahwärme Netztechnik

TOP 6

Energiemanagement-Software-SiMon

Top 7

Heizen mit Photovoltaik PV und Smart Energy

TOP 8

Flachkollektoren und Solarkompaktstation

TOP 9

Schichtspeicher Oskar – Funktion, Variantenvielfalt und Zubehör

 

ca. 10:00 Uhr Kaffeepause

TOP 10

Werksführung und anschließendem Prüfstandtest

TOP 11

Frischwassertechnik ein- und mehrstufig, die hygienische Alternative zum Boiler

TOP 12

Frischwassertechnik im EFH mit FWS-4/200 als hygienischer Boiler Ersatz

TOP 13

Wohnungsübergabestationen – dezentrale Energieversorgung für größere Objekte

TOP 14

Zentralregler und Zubehör

TOP 15

Praxisübung – Auslegung anhand des technischen Erfassungsblatts

TOP 16

Abschließende Fragen, Diskussion

 

ca. 12:00 Uhr - MITTAGSPAUSE – CATERING by ratiotherm

 

Nachmittagsprogramm ab ca. 13:00 Uhr

TOP 18

Regeltechnik mit rZR16x2 und Zubehör, FWR

TOP 19

Zentralregler rZR16x2 und Zubehör Universalregelung statt Individualregelung)

TOP 20

Standard- und Sondervarianten

TOP 21

Standard Regelstrategien

TOP 22

Umsetzung, Programmierung, Parametrierung und Simulation

TOP 23

Regler-Gehäuse, Klemmraum, Aus- und Eingänge, steckbare Relais (0-10V/PWM)

TOP 24

Wechselkontakte, PWM-Pumpen richtig verdrahten/anschließen

TOP 25

Potential und Potentialfrei (Dauerphasen), integrierbare Komponenten (C.M.I. RSM)

 

ca. 15:00 Uhr Kaffeepause

TOP 26

Fachmanncode, Störmeldungen, Anzeigen im Display

TOP 27

Anpassung von Schaltzeiten und Heizkurven, Sommer-/Winterbetrieb

TOP 28

Inbetriebnahme TWK und SOK (Einstellung gem. TU-Tabellen)

TOP 29

Fehlersuche am Regler

TOP 30

C.M.I. Einrichtung – Online-Zugriff, Fernverstellung, WNA-Router, Peripheriegeräte

TOP 31

Integration Einzel-Raum-Steuerung

TOP 32

Integration Elektronische Wohnungs-Station + ERS

TOP 33

Integration „Power to Heat“

TOP 34

Frisch-Wasser-Regler

TOP 35

Energiemanagement-Software SiMon

TOP 36

Abschließende Fragen, Diskussion

 

SEMINAR – ENDE ca. 18:00 Uhr